Katzen brauchen es sauber

Katzen sind sehr sauber und auch der Schlafplatz und Spielplatz der Tiere soll sauber sein, damit die Tiere sich rundum wohl fühlen können. Es gibt zahlreiche Arten von Kratzbäumen und sowohl Deckenhohe als auch sehr niedrige Kratzbäume. Wichtig ist es aber den Platz an dem die Tiere normalerweise viel Zeit verbringen immer schön sauber zu halten.

Regelmäßig den Kratzbaum reinigen

Regelmäßig sollte der Kratzbaum von Haaren befreit werden. Das ist mit einem Staubsauger, Handstaubsauger oder sogar feuchten Lappen oder Fusselbürste ganz einfach und problemlos möglich. Hier sollte jeder das für sich passende Mittel finden. Gerade bei deckenhohen Kratzbäumen ist ein normaler Staubsauger oft von großem Vorteil, wobei bei einem kleinen Baum mit vielen kleinen Ecken ein Handsauger oder ein feuchter Lappen oft besser geeignet ist.

Bei Bedarf

Kratzbäume müssen sauber sein. Meist reicht die regelmäßige Reinigung schon aus. Ab und an kann es aber auch erforderlich sein, dass der Kratzbaum anders verunreinigt ist. Freigängerkatzen können gerade im Winter schnell Schmutz mit den Tatzen auf dem Kratzbaum verteilen, oder aber auch bringen Katzen gerne mal heimlich eine Leckerei von draußen mit. All das kann zu unschönen Flecken auf dem Kratzbaum führen die dann schnell gereinigt werden sollten.

Bei einigen Kratzbäumen ist es möglich, die Bezüge abzumachen und ganz einfach in die Waschmaschine zu werfen. Trocknen lassen und wieder aufziehen. Bei anderen Kratzbäumen sind die Bezüge feste an den Kratzbaum angebracht und müssen von Hand gereinigt werden. Meist reicht es schon wenn man mit einem nassen Lappen und Spülmittel die Flecken entfernt und anschließend gut trocknen lässt. Wichtig ist aber, dass keine Rückstände von Spülmittel oder Ähnlichem zurückbleiben, da die Tiere auch die Bezüge gerne einmal ablecken.
Auch gut geeignet für die Bezüge sind Polsterreiniger oder Teppichreiniger, die die Flecken meist schnell und sorgfältig entfernen können. Aber immer anschließend ganz gründlich mit Wasser reinigen und auf eine vollständige Entfernung des Reinigungsmittels achten.