Katzen sind eindeutig Fleischfresser. Doch ab und zu läßt sich beobachten, dass Katzen auch auf Grashalmen kauen. Ersatzweise muss gelegentlich eine Zimmerpflanze herhalten, wenn kein Gras erreichbar ist. Man vermutet, dass auf diese Weise Folsäure aufgenommen wird, die für die Blutbildung erforderlich ist.